Großbritannien Select ✮ Austauschjahr ✮ ISKA-Sprachreisen


Schüleraustausch Großbritannien High School Select

Großbritannien

Es gibt wahrscheinlich wenige andere Länder auf der Welt, die mit so vielen Klischees behaftet sind wie Großbritannien. Gerade das macht aber eine Reise auf die Insel umso spannender, denn nicht selten erlebt man die eine oder andere Überraschung – wie so oft im Schüleraustausch! Regnet es denn tatsächlich immer oder gibt es auch den einen oder anderen sonnigen Tag? Gehen die kulinarischen Erlebnisse nicht vielleicht doch über »Fish & Chips« hinaus z.B. bei einem traditionellen »Sunday Roast«? Findet man den berühmten britischen Humor zum Lachen oder ist man vielleicht eher »not amused«? Gibt es vielleicht mehr zu entdecken als englischen Fußball, schottische Röcke und die raue walisische Küste? Das alles kannst Du herausfinden, dort wo man das Leben »very british« lebt. Zieh los und mach Dir Dein eigenes Bild!

Das britische Schulsystem

In Großbritannien besuchen etwa 90% bis 95% der Schüler eine öffentliche »State School«. Die weiteren Schüler werden entweder zu Hause unterrichtet oder gehen auf eine private Schule, die in England »Independent School« oder »Public School« genannt wird. Viele der öffentlichen Schulen haben sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert. Überall werden aber die Hauptfächer Englisch, Mathematik und Naturwissenschaft unterrichtet. Je nach Jahrgang gibt es dann weitere Pflichtfächer aus anderen Fachbereichen, wie Geschichte, Fremdsprachen, Musik, IT, Sport oder auch Kunst. Die Schullaufbahn beginnt normalerweise im Alter von vier Jahren mit dem »Reception Year« auf der »Primary School«. Im Alter von etwa 11 Jahren wechseln sie dann in die »Secondary School«, die sie mindestens bis zum »Year 11« besuchen müssen. Daran anschließend können die Schüler die »Sixth Form« besuchen, deren Abschluss die »A-Level« Prüfung ist. Erst dieser Schulabschluss berechtigt dann zum Besuch einer Universität.

 

Select Programm


Im „select“ High School Programm Großbritannien kann man anhand seiner persönlichen Präferenzen eine Schule auswählen. Kriterien für die Auswahl können unter anderem der Ort, die Region, das Fächerangebot oder die von der Schule angebotenen Sportarten sein. Da sich der Teilnehmer im Vorfeld auch mit dem Ort auseinandersetzen kann, wäre außerdem denkbar, dass für den einen oder anderen Angebote aus der Region wie z.B. Theater, Orchester, Musik- und oder Sportvereine das entscheidende Auswahlkriterium darstellen. Ganz egal was einem wichtig ist, in diesem Programm besteht die Möglichkeit dafür zu sorgen, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen.

 

Schulen

 

St. Albans London – Loreto College

Lage

St. Albans ist eine Stadt mit 140.600 Einwohnern, ungefähr 35 km nördlich der Hauptstadt London gelegen. In der Stadt sind viele historische Gebäude erhalten geblieben, z.T. gibt es sogar noch Überreste aus dem Römischen Reich.

Schulfakten

Schulart: für Schüler zwischen 16 – 18 Jahren
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: über 1.000; 200 in Sixth Form
Schuluniform: nein
Webseite der Schule: www.loreto.herts.sch.uk

Schule

Das Loreto College hat es sich zum Ziel gesetzt, Schüler zu selbstständigen und erfolgreichen jungen Menschen zu erziehen. Die Schule ist sehr stolz auf ihre exzellenten akademischen Ergebnisse und viele Absolventen besuchen anschließend eine der besten Universitäten Großbritanniens. Den Sixth Form Schülern stehen unterschiedliche Einrichtungen zur Verfügung; es gibt einen Gemeinschaftsraum und eine Küche for gemeinschaftliche Aktivitäten. Außerdem gibt es Räume, in denen Schüler ungestört Lernen können.

Kurse

BTEC Kurse

BWL, IT
A Level Kurse

Französisch, Deutsch, Latein, Kunst, Textil, Biologie, BWL, Chemie, Altertum Studien, VWL, Englische Literatur, Geographie, Geschichte, Mathematik, Moderne Fremdsprachen, Musik, Performance Studies, Sport, Physik, Psychologie, Religionswissenschaften, Soziologie

Außerschulische Angebote

Theater, Musik und Sport Clubs, sowie auch ein Klima Club, Gartenpflege Club, Debattier Club, Naturwissenschaften & Mathe Club


Brighton – Hove Park School

Lage

Die Stadt Hove mit über 90.000 Einwohnen befindet sich an der Südküste von England, ganz in der Nähe der Stadt Brighton. Brighton zählt mit fast 300.000 Einwohnen durchaus zu den Großstädten in England. Das Stadtbild ist noch immer von den herrlichen viktorianischen Villen und den zahlreichen Parks geprägt. Sowohl im Stadtzentrum als auch an der Strandpromenade gibt es viele kleine Geschäfte und gemütliche Cafés und sollte man es doch einmal aufregender und größer wollen, so ist die 300.000 Einwohner Stadt Brighton gleich nebenan.

Schulfakten

Schulart: Secondary und Sixth Form
Alter: 14 – 18 Jahre
Schüler: 1200 (200 in Sixth Form)
Schuluniform: Schuluniform bis 16 Jahre
Webseite der Schule: www.hovepark.brighton-hove.sch.uk

Schule

Die Schule konnte über die letzten Jahre ihren akademischen Standard stetig erhöhen, was dazu führte, dass die Schule nun zu den besten öffentlichen Schulen Englands gehört, ganz getreu ihrem Motto „Embracing Challenge, Excelling in a Changing World“. Vor allem das Erlernen von Fremdsprachen liegt der Schule am Herzen. Neben Sprachen wie Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch wird auch Mandarin angeboten, und die Schule arbeiten mit Partnerschulen in Lateinamerika, Deutschland, Frankreich und China zusammen. Außerdem bietet die Schule tolle Fächer an, die so an deutschen Schulen nicht angeboten werden, wie z.B. Grafikkommunikation, 3D Design, BWL, Astronomie, Kreatives Schreiben, Journalismus, Fotografie, Touristik, Psychologie oder Rechtswissenschaften. Nach dem Unterricht kann man sich in den zahlreichen Clubs betätigen wie z.B. Cricket, Tennis, Basketball, Zumba, Theater, Rock Band, Gartenarbeit oder Orchester.

  • Schule hat einen Schwerpunkt auf dem Erlernen von Fremdsprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch und Mandarin)
  • die Schule akzeptiert Austauschschüler unter 16 Jahren und Semesterschüler
  • allen Schülern stehen Fächer begleitenden Tutorien zur Verfügung

A Level Kurse

Kunst & Design, Biologie, BWL, Chemie, Kreatives Schreiben, Theater, VWL, Englische Literatur, Mathematik, Geographie, Graphic Communication, Staatswissenschaften & Politik, Geschichte, Rechtswissenschaften, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Mandarin, Fotografie, Physik, Philosophie & Ethik, Psychologie, Soziologie, Touristik

Praktisch-orientierte Fächer

Angewandte Naturwissenschaften, Sport, Fußball Coaching, Musik


Brighton – Cardinal Newman College

Lage

Die Stadt Hove mit über 90.000 Einwohnen befindet sich an der Südküste von England, ganz in der Nähe der Stadt Brighton. Brighton zählt mit fast 300.000 Einwohnen durchaus zu den Großstädten in England. Das Stadtbild ist noch immer von den herrlichen viktorianischen Villen und den zahlreichen Parks geprägt. Sowohl im Stadtzentrum als auch an der Strandpromenade gibt es viele kleine Geschäfte und gemütliche Cafés und sollte man es doch einmal aufregender und größer wollen, so ist die 300.000 Einwohner Stadt Brighton gleich nebenan.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 200 in Sixth Form
Schuluniform: keine Uniform für Schüler der 6th Form
Webseite der Schule: www.cncs.co.uk

Schule

Das Cardinal Newman College ist eine top moderne Oberstufenschule auf dem Campus der Cardinal Newman School, welche die größte katholische Schule an der Südküste darstellt. Das College hat eine lange Tradition und erzielt regelmäßig die besten ergebnisse der Stadt bei akademischen Tests. Dabei achtet das College sehr darauf die Schüler nicht nur zum lernen zu motivieren sondern auch aktiv dran teilzunehmen in Form von Debatten, eigenständigen Forschungen oder Gruppenprojekten. Neben dem großen Fächerangebot bietet das College ihren Schülern auch außerschulische Aktivitäten wie verschiedene Clubs, karitativen Events, Schulfahrten und externe Gäste, die Vorträge halten.

  • Das College erzielt schon seit langem regelmäßig die besten Resultate der ganzen Stadt bei den A Level Kursen
  • der Campus befindet sich einer einer ruhigen Gegend um so ein möglichst angenehmes Lernumfeld zu schaffen
  • es gibt eine spezielle Rugby Akademie für Jungen und Mädchen, in der man von professionellen Coaches trainiert wird
  • kleine Klassen und individuelle Betreuung

Kurse

A Level Kurse

Kunst, Biologie, BWL, Chemie, Creative Art, Informatik, Tanzen, Design & Tech, Theater, Englische Literatur, Französisch, Geographie, Deutsch, Staatskunde & Politik, Geschichte, Mathematik, Medienwissenschaften, Musik, Philosophie, Fotografie, Sport, Physik, Psychologie, Soziologie, Spanisch, Touristik

Praktisch-orientierte Fächer

Erziehungswissenschaften, Biologie, Gesundheitswesen, Darstellende Künste & Tanzen, Sport

Außerschulische Angebote

Film Club, Fitness, politische Debatten, Schülerzeitung


Brighton – Shoreham Academy

Lage

Shoreham-by-Sea liegt direkt am Meer und hat eine Einwohnerzahl von knapp 20.000. Brighton ist nur 10km entfernt. Brighton ist das größte Seebad Englands und ist nicht nur für seinen großen Vergnügungspark am Strand bekannt, sondern auch für seine lebendige Musik- und Kunstszene.

Schulfakten

Schulart: Secondary School und Sixth Form College
Alter: 14 – 18 Jahre
Schüler: 1.000 (150 in Sixth Form)
Schuluniform: keine Uniform für Schüler des Sixth Form College
Webseite der Schule: www.shoreham-academy.org

Schule

Shoreham Academy hat es sich zum Ziel gesetzt nicht nur die akademischen Leistung ihrer Schüler zu verbessern, sondern auch die charakterliche Entwicklung zu fördern. Die Schule bietet eine große Auswahl an A Level Kursen und an praktischen Fächern. Außerdem haben die Schüler die Möglichkeit an zahlreichen außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen wie Film Club, Fitness, politische Debatten, Schülerzeitung, oder Reisen ins Ausland. Sixth Form Schüler können ebenfalls Freiwilligenarbeit in der Gemeinde ausüben wie z.B. im Krankenhaus, Grunschule oder im Altenheim.

  • bekam die Note “ausgezeichnet” von Ofsted verliehen
  • brandneue Einrichtungen wie eine große Sporthalle, Kunst- & Tanzräume
  • kleine Klassen
  • individuelle Betreuung und Tutorien

Kurse

A Level Kurse

Kunst, Biologie, BWL, Chemie, Creative Art, Informatik, Tanzen, Design & Tech, Theater, Englische Literatur, Französisch, Geographie, Deutsch, Staatskunde & Politik, Geschichte, Mathematik, Medienwissenschaften, Musik, Philosophie, Fotografie, Sport, Physik, Psychologie, Soziologie, Spanisch, Touristik

Praktisch-orientierte Fächer

Erziehungswissenschaften, Biologie, Gesundheitswesen, Darstellende Künste & Tanzen, Sport

Außerschulische Angebote

Film Club, Fitness, politische Debatten, Schülerzeitung


Birmingham – RSA Academy

Lage

Die Schule befindet sich in Wednesbury, einem Vorort Birminghams mit knapp 40.000 Einwohnern. In Birmingham ist man innerhalb von nur 15 Minuten. Birmingham ist die zweitgrößte Stadt Englands mit knapp 2,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist von großer historischer Bedeutung, da sich hier die Industrielle Revolution konzentrierte. Zeugnisse dieser Epoche kann man noch immer erkunden aber mittlerweile hat sich die Stadt zu einer hoch modernen Metropole mit einem großen Kultur- und Freizeitangebot entwickelt. Außerdem ist die Stadt für ihre vielfältige Musikszene bekannt und der distinktive Birmingham Akzent wurde durch viele Bands auch außerhalb Englands bekannt gemacht.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 160 in Sixth Form
Schuluniform: keine Uniform
Webseite der Schule: www.rsaacademy.org

Schule

Die RSA Academy besticht durch ihr besonderes Fächerangebot. Neben dem IB gibt es hervorragende Sportprogramme, vor allem für Fußbalbegeisterte.
Außerdem ermutigt die Academy ihre Schüler sich ehrenamtlich zu engagieren, z.B. im Altenheim, der Grundschule oder in dem ältere Schüler den jüngeren Schülern zur Seite stehen. Der Schule ist es sehr wichtig, dass die Schüler außerhalb ihres Stundenplans auch an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen und so zu einer Gemeinschaft heranwachsen. Die Schule wird von der RSA gesponsort – der Royal Society for the Encouragement of Arts, Manufactures and Commerce. Aus diesem Grunde werden oft andere RSA Einrichtungen sowie der Hauptsitz in London besucht.

  • die einzige Schule in der Region, die IB (International Baccalaureate) anbietet
  • hochwertige praktische Fächer wie das sehr angesehene Sport Programm; die Fußball Akademie arbeitet mit dem Erstligisten West Bromwich Albion zusammen.
  • sehr gut im sportlichen Bereich ausgestattet; es gibt ein Theater und ein Tanzstudio sowie einen beleuchteten Fußballplatz aus Kunstrasen
  • von der Schule werden viele außerschulische Aktivitäten organisiert wie Fahrten ins Theater oder Musical, Essengehen oder Team Building Aktivitäten

Birmingham – Bishop Walsh Catholic School

Lage

Die Schule befindet sich in einer Vorstadt von Birmingham namens Sutton Coldfield. Birmingham ist die zweitgrößte Stadt Englands mit knapp 2,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist von großer historischer Bedeutung, da sich hier die Industrielle Revolution konzentriert hat. Zeugnisse dieser Epoche kann man noch immer erkunden aber mittlerweile hat sich die Stadt zu einer hoch modernen Metropole mit einem großen Kultur- und Freizeitangebot entwickelt.
Sutton Coldfield liegt nur 10 Kilometer von Zentrum Birminghams entfernt und hat 95,000 Einwohner. Der Stadtteil gehört seit jeher zu den wohlhabendsten Gegenden Birminghams und so finden sich hier viele wunderschöne, historische Villen.Ganze Teile Sutton Coldfields befinden sich unter Denkmalschutz auf Grund deren historischen Bedeutung und hier findet man auch einen der größten Stadtparks in ganz England. Die Bishop Walsh Catholic School ist somit für Schüler, die sich eine Mischung aus überschaubarer, historischer Stadt und einer aufregenden Metrople in direkter Nähe wünschen.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 250 in Sixth Form
Schuluniform: ja
Webseite der Schule: www.bishopwalsh.net

Schule

Die Bishop Walsh Schule hat es sich zum Ziel gesetzt, die bestmögliche Oberstufenerfahrung zu erleben. Ihre Schüler sollen in allen akademischen Gebieten Erfolge erzielen und die Schule möchte sie darin bestmöglichst unterstützen. Die religiöse und spirituelle Unterstützung spielt dabei eine wichtige Rolle. Da akademischer Erfolg und persönliche Entwicklung der Schule sehr am Herzen liegt, möchte die Schule ihren Schülern durch entsprechende Programme und außerschulische Aktivitäten eine angenehme Lernatmosphäre bieten.

  • beste GCSE und A Level Ergebnisse in der gesamten Birmingham Region
  • pflegt ihre katholischen Wurzeln; die Schule strebt nach akademischer Exzellenz und fördert das religiöse und soziale Miteinander
  • die Schule hat eine lange Tradition in den Darstellen Künsten und im Sport; die letzten sechs Musicals der Schule (Jesus Christ Superstar, Footloose, We will rock you, Guys and Dolls, High School Musical) kamen stets unter die Top 3 der besten Schul Musicals in Birmingham
  • die wichtigsten Sportarten an der Schule sind Schwimmen, Fußball, Hockey, Cricket, Netball, Leichtathletik, Cross Country and Tennis. Außerdem wird Squash, Badminton und Golf angeboten. Es gibt eine Schulband und ein Orchester und Schüler werden dazu angeregt ein Instrument zu erlernen

Kurse

Kunst & Design, Biologie, Wirtschaftswissenschaften, Chemie, Tanzen, Theater, Englische Literatur, Fashion, Französisch, Mathematik, Geografie, Geschichte, UCT, Medienwissenschaften, Musiktechnik, Sport, Politik, Psychologie, Religion,
(Schüler wählen 3 bis 4 Fächer aus dieser Liste)
(Englisch & Mathe sind Pflicht)
(für alle Fächer gibt es unterstützende Tutorien)


Birmingham – BMETC College

Lage

BMETC hat mehrere Campusse, die im ganzen Stadtgebiet sowie auch den Vororten Birminghams verteilt sind. Birmingham ist die zweitgrößte Stadt Englands mit knapp 2,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist von großer historischer Bedeutung, da sich hier die Industrielle Revolution konzentrierte. Zeugnisse dieser Epoche kann man noch immer erkunden aber mittlerweile hat sich die Stadt zu einer hoch modernen Metropole mit einem großen Kultur- und Freizeitangebot entwickelt. Außerdem ist die Stadt für ihre vielfältige Musikszene bekannt und der distinktive Birmingham Akzent wurde durch viele Bands auch außerhalb Englands bekannt gemacht.

Schulfakten


Schulart:
weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: 16 – 19 Jahre
Schüler: 6.000 Schüler auf vier Campussen verteilt
Schuluniform: nein
Webseite der Schule: www.bmetc.ac.uk

Schule

Die moderne Ausstattung und das große Angebot an Kursen spiegelt die Philosophie des Colleges wieder. So gibt es Wi-fi Cafés, Fitnessstudios und moderne Unterrichtsmaterialien. Alle Campusse haben ihr eigenes Fitnessstudio mit den neusten Sportgeräten und der Sutton Hall Campus hat darüber hinaus seine eigene Sporthalle. Die Räumlichkeiten stehen Lehrer und Schüler gleichermaßen zur Verfügung und es stehen jederzeit ausgebildete Trainer bereit um den einzelnen Schüler mit individuell abgestimmten Programmen zu unterstützen. Zu den weiteren Einrichtungen gehören mehrere Theater, eine Klinik, ein „Games Development and Media“ Studio, forensische Laboratorien und die Baxi Innovation Academy

  • eine der größten und besten Colleges im Land
  • sehr moderne und gut ausgestattete Campusse
  • Großes Angebot an A Level Kursen und praktischen Fächern
  • vor allem die praktischen Fächer des BMETC Colleges wurden bereits mit besonderen Preisen ausgezeichnet

Kruse

A Level Kurse

Buchhaltung, Kunst & Design, Chemie, Informatik, Kreatives Schreiben, Tanzen, Theaterwissenschaften, Wirtschaftswissenschaftenm Englische Literatur, Filmwissenschaften, Finanzwissenschaften, Französisch, Geografie, Staatswissenschaften & Politik, Geschichte, Rechtswissenschaften, Mathe, Medienwissenschaften, Musik, Musiktechnik, Linguistik, Fotografie, Physik, Philosophie & Ethik, Psychologie, Politik, Religionswissenschaften, Soziologie, Sport

Praktische Fächer

Kunst & Design, Beauty & Hair, Wirtschaftsrecht & Finanzwesen, Computing Software & Games, Gesundheitswesen, Fashion & Retail, Musik Performance & Produktion, Schauspielern, Tanzen, Musical, Sportwissenschaften, Touristik

Außerschulische Angebote

Kunst & Design, Kurse in Kosmetik, Wirtschaftsrecht & Buchhaltung, Informatik & game Production, Gesundheitswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Fashion, Music Performance & Musikproduktion, Schauspielen, Musica, Theater, Sportwissenschaften, Touristik
(für alle Fächer gibt es unterstützende Tutorien)


Birmingham – Walsall College

Lage

Das College befindet sich im Zentrum der Stadt Walsall, die knapp 70.000 Einwohner hat und zum County West Midlands gehört. Birmingham mit über 1 Millionen Einwohner ist nur 20 Minuten entfernt. Birmingham ist die zweitgrößte Stadt Englands mit knapp 2,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist von großer historischer Bedeutung, da sich hier die Industrielle Revolution konzentrierte. Zeugnisse dieser Epoche kann man noch immer erkunden aber mittlerweile hat sich die Stadt zu einer hoch modernen Metropole mit einem großen Kultur- und Freizeitangebot entwickelt. Außerdem ist die Stadt für ihre vielfältige Musikszene bekannt und der distinktive Birmingham Akzent wurde durch viele Bands auch außerhalb Englands bekannt gemacht.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 1.000+
Schuluniform: nein
Webseite der Schule: www.walsallcollege.ac.uk

Schule

Walsall College ist eine der besten Schulen in England und ist die einzige Schule in der Region, die in allen Kategorien durch Ofsted die Note “ausgezeichnet” bekam: Lehre, Ausstattung und akademischer Erfolg. Neben einem breiten Fächerangebot können die Schüler an zahlreichen außerschulischen Aktivitäten teilnehmen; z.B. an nationalen Sportwettkämpfen, gemeinnützigen Aktivitäten oder praktischen Berufserfahrungen.

  • erhielt die Note “outstanding” von Ofsted* und ist damit die einzige in der Region
  • modern Einrichtungen, wie z.B. eine brandneues Sport & Gemeinschaftszentrum namens The Hub
  • College verfügt über ein internationales Büro, welches Englischunterricht für ausländische Schüler anbietet (ESL)

Kurse

Praktische Fächer

Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Art & Design, Fashion, Medienwissenschaften, Musik, Darstellende Künste (Schauspielern/ Tanzen), Fotografie, Erziehungswissenschaften, Gesundheitswesen, Beauty Therapy, Friseurhandwerk, Hospitality & Catering, Sport, Touristik

außerschulische Angebote

Akademien für Basketball, Netball und Fußball. Weitere Sportarten, Tutorien, ehrenamtliche Tätigkeiten


Manchester – Cheadle College

Lage

Das College befindet sich in einem grünen, sicheren Vorort südlich von Manchester. Bis zum Stadtzentrum sind es nur 20 Minuten. Manchester hat über eine halbe Millionen Einwohner und hat sich in den letzten Jahren zu eine der interessantesten Städte Europas entwickelt, wo eine internationale Studentenatmosphäre auf eine stetig wachsende Kunst- und Kulturszene trifft.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 800
Schuluniform: nein
Webseite der Schule: www.cmcnet.ac.uk

Schule

Cheadle College ist eine moderne Schule für Schüler über 16 Jahren. Gleichheit und Toleranz sind der Schule sehr wichtig und so soll ein Lernumfeld geschaffen werden, in dem sich jeder Schüler wohlfühlt. Die Schule verfügt über ein großes Angebot an A-Level und BTEC Kursen.

  • das praktisch ausgerichtete Fächerangebot wurde zum zweitbesten in ganz England gewählt
  • sehr gute Ergebnisse bei den A Level Tests
  • Schüler bekommen spirituelle Unterstützung durch das ausgebildete Lehrpersonal der Schule
  • jeder neue Schüler wird einer Gruppe zugeteilt, die dem Schüler hilft sich einzugewöhnen und ihm bei Problemen hilft
  • die Kurse wurden von Ofsted* mit „gut“ benotet wobei einige die Note „ausgezeichnet“ erhielten
  • der praktisch orientierte Kurs Touristik arbeitet eng mit dem Manchester Flughafen zusammen und Schüler können hier erste Erfahrung machen

Kurse

A Level Kurse

Kunst & Design, Biologie, BWL, VWL, Englische Literatur, Mathematik, Geographie, Geschichte, ICT, Rechtswissenschaften, Fotografie, Physik, Sport, Psychilogie, Soziologie

Praktische-orientierte Fächer

Kunst & Design, Wirtschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Kreative Medien, Gesundheitswesen, Sport, Touristik

Außerschulische Angebote

Das Cheadle College hat sehr starke Sportteams; es gibt 7 Fußballteams für Jungs und 2 Fußballteams für Mädchen. Außerdem gibt es Hockey und Netball Teams.


Manchester – Marple Sixth Form College

Lage

Das Marple Sixth Form College liegt im wunderschönen Marple, einer gemütlichen englischen Kleinstadt mit Wasserkanälen und typischen englischen Steinhäusern. Die Stadt ist umgeben von Wäldern und Moorland und ist trotzdem nur einen Katzensprung von Manchester entfernt. Manchester hat über eine halbe Millionen Einwohner und hat sich in den letzten Jahren zu eine der interessantesten Städte Europas entwickelt, wo eine internationale Studentenatmosphäre auf eine stetig wachsende Kunst- und Kulturszene trifft. Sollte einem Manchester einmal zu lebendig sein, kann man sich somit immer ins gemütliche 24,000 einwohnerstarke Marple zurückziehen.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 700
Schuluniform: nein
Webseite der Schule: www.cmcnet.ac.uk

Schule

Um ihren hohen akademischen Standard zu halten, bietet die Schule jedem Schüler die bestmögliche Betreuung. Die Schule ist aufgeteilt auf zwei Standorte und umgeben von Grünflächen und Sportanlagen. Zu den modernen Einrichtungen der Schule gehören Filmstudios inklusive Kino, ein Linguistik Zentrum, Laboratorien, Fitnessräume und Sporthallen. An der Schule können besondere Fächer wie Filmwissenschaften, Rechtswissenschaften, Medienwissenschaften, Fotografie, Psychologie oder Design belegt werden, sowie Französisch und Spanisch. Weiterhin legt die Schule viel Wert auf sportliche Exzellenz und bietet Fußball, Lacrosse, Basketball, Tennis, Schwimmen, Golf und Leichtathletik an.

  • praktische Fächer gehören zu den besten in ganz Großbritannien
  • sehr gute akademische Erfolge in den Tests
  • jeder Schüler wird einem Haus zugeordnet, in dem eine starke Gemeinschaft herscht und sich jeder um jeden kümmert
  • Kurse wurden von Ofsted* mit “good” benotet und einige Kurse bekamen sogar die Note “outstanding”
  • zahlreiche neue Einrichtungen werden 2016 öffentlich zugängig gemacht

Kurse

A Level Kurse

Finanzwesen, Biologie, BWL, Chemie, Altertum Studien, Informatik, Theater, VWL, Englische Literatur, Filmstudien, Französisch, Mathematik, Geographie, Staatswissenschaften & Politik, Graphics, Geschichte, ICT, Rechtswissenschaften, Medienwissenschaften, Fotografie, Physik, Sport, Psychologie, Soziologie, Spanisch, Textil

Praktische Fächer

Angewandte Naturwissenschaften, BWL, Erziehungswissenschaften, Kreative Medien, Gesundheitswesen, Sport

Außerschulische Angebote

Fußbalmannschaften für Jungen & Mädchen, Hockey, Netball, Ehrenamt


Manchester – Loreto Grammar School

Lage

Die Loreto Grammar School ist eine hoch angesehene katholische Mädchenschule und liegt in Altrincham, einer wohlhabenden Stadt im Einzugsgebiet von Manchester. Altrincham war ursprünglich eine mittelalterliche Handelsstadt und noch immer sind die historische Markthalle, sowie wunderschöne viktorianische Gebäude erhalten. In unmittelbarer Nähe zu Altrincham befindet sich Manchester mit über eine halbe Millionen Einwohner. Manchester hat sich in den letzten Jahren zu eine der interessantesten Städte Europas entwickelt, denn hier befindet sich nicht nur eine der besten Universitäten des Landes, sondern es gibt auch eine stetig wachsende Kunst- und Kulturszene.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: 15 – 18 Jahre
Schüler: 1050 (260 in Sixth Form)
Schuluniform: für Schüler unter 16 Jahre
Webseite der Schule: http://www.loretogrammar.co.uk/

Schule

Die Loreto Grammar School erinnert von seiner Qualität und seinem Angebot stark an eine Privatschule und doch ist die katholische Mädchenschule eine öffentliche Schule. Um die Schule besuchen zu können, brauch man allerdings einen guten Notenschnitt. Die Schule nimmt ihre sechs Grundwerte Aufrichtigkeit, Freiheit, Gerechtigkeit, Exzellenz, Freude und Internationalität sehr ernst und bringt diese in die Ausbildung wie auch in die persönliche Betreuung mit ein. Um den Schülerinnen die bestmögliche Bildung zu bieten, werden regelmäßig neue Einrichtungen geschaffen, wie zuletzt neue Labors, IT Räume und Musikstudios. Neben regulären Fächern bietet die Schule besondere Fächer an wie BWL, Psychologie, Fashion Design, Theater und Soziologie. Insgesamt werden über 30 verschiedene Fächer und zahlreiche Sport-, Kunst und Musikclubs angeboten.

Kurse

A Level Kurse

Französisch, Deutsch, Spanisch, Latein, Kunst, Biologie, BWL, Chemie, Altertum Studien, VWL, Englische Literatur, Geographie, Staatswissenschaften & Politik, Geschichte, ICT, Mathematik, Physik, Philosophie & Ethik, Psychologie, Soziologie

Praktische Fächer

Blas- & Streichinstrumente, Chor, Gitarre, Streitschlichtung, Badminton, Netball, Schülervertretung, Debattierclub, Hockey, Theater, Musical, Wirtschaftsclub


Liverpool – Broadgreen International School

Lage

Die Broadgreen International School liegt im östlichen Teil von Liverpool und ist trotz Großstadtatmosphäre in nächster Nähe zu diversen Parks und Erholungsmöglichkeiten.
Im inneren Kern der Stadt leben knapp 500.000 Einwohner, während der Großraum Liverpool weit mehr als 2 Millionen Menschen beherbergt. Viele der sogenannten „Scousers“, wie die Einwohner Liverpools umgangssprachlich genannt werden, kommen aus verschiedenen Kulturkreisen, was auf ihre lange Geschichte als Hafenstadt zurückzuführen ist. Die von Guiness World Records zur „Welthauptstadt des Pop“ gekürte Metropole teilte sich zudem mit der norwegischen Stadt Stavanger den Titel der „Europäischen Kulturhauptstadt“ im Jahr 2008. Ein Teil der historischen Hafenstadt wurde 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Schulfakten

Schulart: Sixth Form College
Alter: 16 – 19 Jahre
Schüler: 300
Schuluniform: formelle Kleidung
Webseite der Schule: www.broadgreeninternationalschool.com

Schule

Die Schule hat sich besonders auf die Bereiche Informations- und Kommunikationstechnologie, Design Technologie, Mathematik und Naturwissenschaften spezialisiert. Zudem wird den Schülern die Möglichkeit geboten, den International Baccalaureate (IB) abzuschließen, weshalb die Broadgreen International School auch schon in der Liste der „Top IB Schools“ der Financial Times erwähnt wurde. Auf dem Campus gibt es außerdem Einrichtungen, die Schülern mit einer körperlichen Behinderung besondere Unterstützung bieten, während sie gleichzeitig am alltäglichen Schulleben teilhaben können. Zu den außerschulischen Aktivitäten gehört für sportinteressierte Schüler zum Beispiel Fußball, Tennis, Schwimmen und Basketball. Alternativ gibt es einen Kochclub, verschiedenen Musikangebote und einen Kunstclub.

die einzige Schule im Nordwesten Englands, die das International Baccalaureate* (IB) anbietet
jeder Schüler bekommt einen Tutor zur Seite, der beim Lernen und bei Problemen unterstützt
Schüler können an einer großen Auswahl an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen
Anfängerkurse in Mandarin können belegt werden
die Schule setzt sich stark mit globalen Themen und Problemen auseinander und hat dafür den International School Award erhalten

Kurse

Gruppe 1: Englisch, Englische Literatur
Gruppe 2: Mandarin, Französisch, Spanisch
Gruppe 3: Informationstechnologie, Geschichte, BWL
Gruppe 4: Chemie, Design & Technik, Physik, Umweltwissenschaften, Informatik
Gruppe 5: Mathematik
Gruppe 6: Bildende Künste, Musik, Geographie, VWL, Biologie, Theater

Schüler müssen aus jeder Gruppe 1 Fach wählen

Außerschulische Angebote

Sport, Angewandte Naturwissenschaften, BWL, Gesundheitswesen, Rechtswissenschaften, Darstellende Künste, Art & Design, Fashion


Torquay – Torquay Girls Grammar

Lage

Die Torquay Girls’ Grammar liegt in Torquay, einer Stadt mit knapp 63.000 Einwohnern. Torquay gehört zur Region Torbay, welche auch den Spitznamen “Englische Riviera” hat. Diese Gegend im Südwesten Englands zeichnet sich durch ein mildes Klima, weite Sandstrände und traumhafte Natur aus.

Schulfakten

Schulart: Mädchenschule
Alter: 11 – 18 Jahre
Schüler: 500+
Schuluniform: ja
Webseite der Schule: http://tggsacademy.org

Schule

Die Torquay Girls’ Grammar School ist eine exzellente Mädchenschule im wunderschönen Südwesten Englands, nur 10 Fahrradminuten vom Meer entfernt.Die Schule hat eine über hundertjährige Tradition in der Erziehung junger Mädchen und zählt zu den 20 besten Mädchenschulen des Landes. Ofsted* hat die Schule in allen Kategorien mit der Note “outstanding” ausgezeichnet, die höchste Note die man bekommen kann. Die Schüler der Sixth Form werden in einem neuen, hoch modernen Schulgebäude untergebracht; es gibt interaktive Whiteboards, ein gemütliches Café, ein Karriere Center und moderne Computerräume. Unweit vom Sixth Form Gebäude entfernt, befinden sich der neue Theater & Musik Trakt, die Bibliothek mit eigenen Studienzimmern für Sixth Form Schüler sowie die Mensa.

  • bekam in allen Kategorien die Note “outstanding” durch Ofsted* verliehen
  • Schülerinnen werden individuell betreut
  • zahlreiche außerschulische Aktivitäten im Angebot
  • sehr gute Testergebnisse; die Schule gehört zu den 20 besten Mädchenschulen ganz Großbritanniens

Kurse

A Level Kurse

Kunst, Biologie, BWL, Chemie, Informatik, Theater, VWL, Englische Literatur, Französisch, Geographie, Geologie, Deutsch, Staatskunde & Politik, Geschichte, Mathematik, Medienwissenschaften, Musik, Sport, Physik, Psychologie, Religonswissenschaften, Spanisch

GCSE Kurse (Mittlere Reife)

Kunst, Biologie, BWL, Chemie, Informatik, Theater, Englische Liteatur, Ernährungswissenschaften, Textil, Französisch, Geographie, Deutsch, Geschichte, Mathematik, Musik, Sport, Physik, Religionswissenschaften, Spanisch

Außerschulische Angebote

Für sportbegeisterte Schülerinnen gibt es Akademien für die Sportarten Basketball, Netball und Fußball. Weiterhin erhalten alle Schülerinnen eine kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio . Neben Sport Clubs werden Tutorien, ehrenamtliche Aktivitäten, team building Events, Bowling Trips etc. angeboten.


Torquay – Churston Grammar

Lage

Torbay ist ein Zusammenschluss von mehreren kleinen Städten an der Küste Südwest Englands, die früher zur Grafschaft Devon gehörten. Die Gegend ist bekannt auf Grund des milden Klimas, der zahlreichen Strände und der Nähe zum Dartmoor National Park (27km entfernt). Von Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen wird die Gegend auch liebevoll “englische Riviera” genannt. Die Churston Grammar befindet sich in der Kleinstadt Torquay mit knapp 63.000 Einwohnern. Paignton und Brixham, die ebenfalls zur Region Torbay gehören, befinden sich in unmittelbarer Nähe in der gleichen Bucht. Torquay ist auf Grund des milden Klimas schon seit jeher ein beliebter Küstenerholungsort. Das berühmte englische wechselhafte Wetter mit Wind, Regen und Nebel wird man hier nur selten finden und somit ist das Stadtbild von Palmen, Parks und schönen Häusern geprägt, weswegen die Stadt auch als “das englische Neapel” bezeichnet wird. In der Nähe Torquays befindet sich Cockington Village, welches ein schönes historisch erhaltenes Dorf ist und so noch immer einen angelsächsischen Charme versprüht.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 800
Schuluniform: nein
Webseite der Schule: www.churstongrammar.co.uk

Schule

Das neue Sixth Form Centre der Churston Grammar zeichnet sich durch moderne Einrichtungen aus; es gibt ein neues Kunst & Musik Gebäude, Theater, Sporthallen und Fitnessstudios, einen großen Gemeinschaftsraum mti Café, und Räume zum individuellen Lernen inklusive Computer und Wifi. Ofsted* hat die Schule in allen Kategorien die Note “ausgezeichnet” verliehen. Jeder Sixth Form Schüler erhält seinen eigenen Tutor, der einen Lehrplan mit dem Schüler entwickelt und unterstützend zur Seite steht. Da der Schule die Verknüpfung traditioneller Lehrmethoden mit modernen Medien sehr wichtig ist, bekommt jeder Schüler sein eigenes Google Chromebook zur Verfügung. Außerdem gibt es an der Schule eine Oxbridge Gruppe, die Schüler auf die Bewerbung für Oxford oder Cambridge vorbereitet.

  • bekam die Note “ausgezeichnet” (outstanding) im Ofsted Ranking
  • Schüler bekommen ausgezeichnete Unterstützung durch das Lehrpersonal
  • modernste Einrichtungen
  • große Auswahl and außerschulischen Aktivitäten
  • Schüler erzielen regelmäßig sehr gute Testergebnisse und besuchen anschließend die besten Universiäten des Landes

Kurse

A Level Kurse

Kunst, Biologie, BWL, VWL, Chemie, Informatik, Theaterwissenschaften, Englische Literatur, Französisch, Geografie, Geologie, Deutsch, Staatswissenschaften & Politik, Geschichte, Mathematik, Medienwissenschaften, Musik, Sport, Physik, Psychologie, Religionswissenschaften, Spanisch

GCSE Kurse (mittlere Reife)

Kunst, Biologie, BWL, Chemie, Theater, Englische Literatur, Ernährungswissenschaften, Textilwissenschaften, Französisch, Geografie, Deutsch, Geschichte, Mathematik, Musik, Sport, Physik, Religionswissenschaften, Spanisch

Außerschulische Angebote

Teilnahme an internationalen Sportwttkämpfen, Duke of Edinburgh Awards, Theater & Tanz Aufführungen, Debattierclub, Politikclub, Musicalproduktion, Christliche Vereinigung, Freiwilligenarbeit, Biologie/ Geographie/ Physik/ Chemie Exkursionen, Global Student Forum Conference


Torquay – Torquay Academy

Lage

Die Academy liegt in Torquay, einer Stadt mit ca. 63.000 Einwohnern, welche zu der Region Torbay gehört. Diese trägt den Spitznamen „englischen Riviera“ und zeichnet sich durch endlose Sandstrände, mildes Klima und wunderschöne Natur aus.

Schulfakten

Schulart: weiterführende Schule und Sixth Form College
Alter: xx – xx Jahre
Schüler: 500+
Schuluniform: ja
Webseite der Schule: http://www.tqacademy.co.uk

Schule

Die Torquay Academy ist eine sehr gute gemischte Schule, welche ein großes Kursangebot in Partnerschaft mit dem Torquay Jungen-Gymnasium bietet. Ihr Ziel ist es die Schüler mit allen Qualifikationen, Fähigkeiten und Erfahrungen auszustatten, die erforderlich sind, um später im Leben einmal erfolgreich zu werden.
Die Akademie bietet Unterstützung durch Tutoren, ein abwechslungsreiches Fächerprogramm und mehrere Sportakademien.
Die Schule organisiert das ganze Jahr über Aktivitäten, Unterhaltung und
gesellschaftliche Veranstaltungen, um die Gemeinschaft zu stärken. Die Schüler nehmen mit ihrer Beteiligung an den Performing Arts, Sportvereinen, Herzog von Edinburgh, The Rise and Read-Programm und verschiedenen Vereinen eine aktive Rolle im Leben der Akademie ein.

Die Schule bietet eine sehr gute Fußball Academy für talentierte und engagierte Spieler. Das Programm zielt auf die Entwicklung fußballerischen Potentials hin und bietet die Möglichkeit akademische und nationale Qualifikationen in diesem Sport zu erwerben.

Kurse

A Level Kurse

Kunst & Design, Biologie, Chemie, Kreatives Schreiben, Englisch, Literatur, Geschichte, Mathematik, Medienwissenschaft , Fotografie, Physik

GCSE Kurse (mittlere Reife)

Mathe, Englisch

Außerschulische Angebote

Erste-Hilfe-Training, Mentoring-Möglichkeiten, gemeinützige Arbeit, große Auswahl an Sportprogrammen, Musik-Produktionen, Herzog von Edinburgh-Preis, Drama-Produktionen / Fashion Show, Sixth Form Charity, Fitness Suite, Sport Leaders Award, Lese-Freunde, Schülervertretung


Glasgow – Hillhead High School

Lage

Die Schule befindet sich in dem beliebten Stadtteil West End von Glasgow unweit der Glasgow Universityt entfernt. Glasgow ist zwar nicht die Hauptstadt Schottlands aber mit knapp 600.000 Einwohnern die größte Stadt im Land. Früher noch eine Arbeiterstadt, hat sich Glasgow in den letzten Jahrzehnten zu einer Kunst- und Kulturstadt entwickelt mit vielen Museen, Theatern, Parks und Universitäten. Der West End Distrikt, in dem sich die Hillhead High School befindet, ist ein beliebtes Viertel mit einem gemütlichen Bohème-Charme. So gibt es hier viele Cafés, Teehäuser, Boutiquen, Gallerien und Parks. Außerdem findet dort jedes Jahr im Juni zwei Wochen lang das West End Festival statt, eines der größten Festivals der Stadt.

Schulfakten


Schulart:
Sixth Form College
Alter: 16 – 18 Jahre
Schüler: 1.000 (300 in Sixth Form)
Schuluniform: nein (angemessene Kleidung)
Webseite der Schule: http://www.hillheadhigh.glasgow.sch.uk

Schule

Hillhead High School ist eine konfessionslose, koedukative Oberstufenschule im Westen Glasgows. Die Schule wurde 1885 gegründet und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Sie zeichnet sich durch hervorragende Einrichtungen aus. So gibt es Laboratorien, Handwerks- & Kunsträume, Musikräume, Sporthallen und ein Fitnessstudio, ein Theater, ein Aufnahmestudio für Radio und Musik und eine große Bibliothek. Besonders hervorzuheben ist auch das MTA (Minority Time Activities) Programm, in dem Schüler Freitag Nachmittags an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen können wie z.B. Highland Dancing, Yoga, Wrestling, Backen, Zeichnen, Filmclub, Tennis, Buchclub, Stricken, Thailändisch, Ceilidh Band oder Radio AG.

Kurse

Highers Kurse (Equivalent zu A Level Kurse)

Kunst & Design, Design & Technologie, Medienwissenschaften, Hauswirtschaft, Theater, Englisch, Moderne Studien, Französisch, Spanisch, Mandarin, Urdu, Panjabi, Musik, Sport, Physik, Chemie, Biologie, Geographie, Geschichte, Religion, Touristik

Außerschulische Angebote

Rugby, Basketball, Volleyball, Netball, Cross Country Laufen, Leichtathletik, Cricket, Orchester, Chor, Jazz Band, Gitarre, Theater, Schach, Brettspiele, Umweltclub, BBC School Report, Stricken, Badminton, Tanzen, Dodgeball, Fußball, Rudern, Rugby, Schwimmen, ehrenamtliche Tätigkeiten


Leistungen & Konditionen

Dauer: Ein Schuljahr, ein Semester
Beginn: September
Alter: 14 – 18 Jahre zu Beginn des Programms (1. September)
Voraussetzung: Sehr gute bis gute Schulnoten, gute Englischkenntnisse
Anmeldung: bis zum 1. April ab 1. September

Leistungen:

  • Programmvorbereitung und Betreuung durch das ISKA-Team
  • Individuelles Vorbereitungsgespräch
  • Gruppen-Vorbereitungs-Treffen in Frankfurt
  • Transfer Flughafen – Unterkunft und zurück
  • Einführung vor Ort und Betreuung durch die lokalen Koordinatoren
  • Unterkunft und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Verpflegung bei der Gastfamilie
  • Besuch einer britischen High School

Programmkosten:

  • Ein Schuljahr: ab 12.499,- €
  • Semester (ab September od. Januar): ab 11.999,- €

Nicht im Programmpreis enthalten:

  • Flug
  • Schulnebenkosten (Bücher, Bustransfer, Schuluniform, evtl. anfallende Kosten für Administration, etc.)
  • Versicherungspaket (optional zubuchbar)
  • Taschengeld, Versicherungen
  • Vorbereitungsseminar in London (Sommeranreise)
  • Aufpreis Allergien/Diät: 400,- €

Vorbereitungscamp

3 Tage/2 Nächte Vorbereitungscamp London

Keine Stadt wäre besser dazu geeignet in das Abenteuer Ausland zu starten als London. Für alle Schüler, die im Sommer ein High-School-Programm in Großbritannien beginnen, bieten wir gegen einen Aufpreis ein Vorbereitungscamp in der britischen Metropole an. Diese 3 Tage verbringst Du gemeinsam mit Austauschschülern aus aller Welt. In verschiedenen Workshops wird noch einmal ein bisschen Englisch geübt, Kulturunterschiede dargestellt, über mögliche Probleme gesprochen und natürlich kommt auch das Sightseeing nicht zu kurz!

Hier findest ein Beispiel für den möglichen Ablauf des Camps:

1. Tag
Ankunft und Transfer zur Unterkunft
Begrüßungstreffen
London bei Nacht, Sightseeing Tour

2. Tag
Workshops (britisches Bildungssystem, britische Kultur, etc.)
Freizeit, Sightseeing Tour

3. Tag
Programmregeln
Transfer zu den Gastfamilien

Im Preis von 500 Euro sind folgende Leistungen inklusive:

  • Transfers von den Flughäfen Gatwick und Stansted
  • 2 Übernachtungen in London
  • Frühstück
  • Abendessen
  • Workshops und Aktivitäten
  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Transport zu den Gastfamilie


nicht inklusive:

  • Mittagessen während der Freizeit

Formular zur Anmeldung

Anmeldeformular und Reisebedingungen