USA Select ✮ Austauschjahr ✮ Schüleraustausch ✮ High School Jahr

Schüleraustausch USA High School Selects

Die Faszination der USA ist bis heute ungebrochen, daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten deutschen Schüler Amerika für ihr Abenteuer „Schüleraustausch“ wählen. Die meisten gehen für ein ganzes Schuljahr an eine amerikanische High School, es sind aber auch Programme für fünf, drei, zwei oder einen Monat möglich. Trau Dich und nimm die Herausforderung zu Deinem eigenen Austausch-Abenteuer in den USA an!

Wenn Du bei der Auswahl des Ortes und der Schule für Dein Auslandsjahr nichts dem Zufall überlassen willst, dann ist das »USA Select Programm« genau das Richtige für Dich. Du kannst anhand Deiner Leidenschaft für eine bestimmte Stadt oder Region Deine Entscheidung treffen oder Du wählst Dir Deine Schule nach Deinen Hobbies und Interessen und der angebotenen Kurse, Sportarten oder Freizeitaktivitäten aus. Egal ob es Dir der wärmere Süden oder der schneesichere

Norden der USA angetan hat oder ob Tauchen, Tennis, Snowboardfahren Dein liebstes Hobby ist, in diesem Programm kannst Du es Dir aussuchen.

Bei den Schulen und Schulbezirken des »USA Select Programms« handelt es sich zum größten Teil um öffentliche High Schools. Dennoch erhalten diese für die Aufnahme eines Gastschülers Schulgeld. Deine Unterbringung erfolgt im » Select Programm« bei ausgewählten Gastfamilien.

Gastfamilien in den USA

Neben dem Schulleben an Deiner amerikanischen High School wirst Du die Kultur der USA in Deiner Gastfamilie erleben und erlernen. Egal ob in einer großen Stadt wie New York, Los Angeles, Las Vegas oder einer Kleinstadt wie Huntington in West Virginia, ob Deine Familie zwei Kinder hat und einen Hund oder ob sie gar keine Haustiere besitzt, es wird Dein Zuhause während des Austauschs sein. Als Gastschüler wird man zu einem Familienmitglied und hat somit die Möglichkeit das echte Leben in einer amerikanischen Familie zu entdecken.

Schule in den USA

Erlebe während Deines High School Jahres „Schule“ mal ganz anders! Ein US-Schüler liebt seine High School, denn die High School ist nicht nur zum Lernen da.

Das Schulsystem in den USA ist in 12 Klassen eingeteilt. Die High School umfasst die Klassen 9, 10, 11 und 12. High School Schüler werden je nach Klasse als „Freshmen“, „Sophomores“, „Juniors“ oder „Seniors“ bezeichnet. Alle Austauschschüler müssen Englisch und Amerikanische Geschichte als Schulfach belegen. Du hast auch die Möglichkeit, andere Fächer dazu zu wählen. Diese Fächer sind zum Beispiel: Fotografie, Web Design, Journalistik und Fremdsprachen.

Nach dem Unterrichtsende triffst Du Dich zu einer der zahlreichen extra curricular activities. Vor allem Sportaktivitäten stehen hier zur Wahl, wie zum Beispiel Soccer, American Football, Baseball oder Tennis. Außer Sport werden zum Beispiel auch Musikgruppen, Chor, oder Theater angeboten.




Kosten für Schüleraustausch

Select Schulen

Space Coast, Florida

Östlich von Orlando gelegen, erstreckt sich über 110 km entlang der Küste Floridas die sogenannte »Space Coast« im »Brevard County«. Auf einer Landzunge im atlantischen Ozean befinden sich »Cape Canaveral« und das »Kennedy Space Center«, womit sich auch der Name der Region erklärt, denn von dort starten die »Space Shuttles« ins All. In der Region leben etwa 500.000 Einwohner.





Brevard Public Schools – Brevard County, Florida

Zu den »Brevard Public Schools« gehören 16 High Schools. Einige dieser Schulen haben sich auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert. So gibt es unter anderem »Law Academy«, »Science« oder »Technology & Engineering«. Im Vergleich zu anderen Schulbezirken in Florida konnten sich die »Brevard Public Schools« immer wieder auszeichnen. So waren die Ergebnisse der Aufnahmetests für Colleges im »Brevard County« die besten in ganz Florida.
Weitere Infos finden sich auf der Brevard Public Schools Internetseite















Leistungen und Konditionen

Dauer: Ein Semester oder ein Schuljahr

Beginn: August oder Januar

Alter: 14 – 18 Jahre

Anmeldefrist: 01. Juni bzw. 01. November

Leistungen:

  • Programmvorbereitung durch ISKA
  • Abholung am Flughafen in den USA
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer High School des ausgewählten Schulbezirks
  • ISKA Rucksack

Nicht im Programmpreis enthalten:

Programmkosten

Brevard County, FL



Greater Seattle Area, Washington

Im Süden von Seattle liegt die Stadt Tacoma, in der etwa 200.000 Menschen leben. Sie haben aber nicht nur die Großstadt Seattle, sondern auch Strände und Berge sozusagen direkt vor der Tür und können von zu Hause den Blick auf den Mt. Rainier genießen. Für amerikanische Verhältnisse lässt Tacoma sich gut zu Fuß erkunden und auch die Parks und Museen haben dazu beigetragen, dass den Einwohnern eine hohe Lebensqualität geboten wird












Tacoma Public Schools – Tacoma, WA

Zum Schulbezirk der »Tacoma Public Schools« gehören fünf High Schools, die ein breites Spektrum an Unterrichtsfächern anbieten. Dabei werden neben den klassischen, akademischen Fächer auch Kurse wie z.B. »Business & Marketing«, »Engineering & Technology« oder auch »Arts & Communication« angeboten. Auch im Bereich Fremdsprachen geht das Angebot weit über das der meisten amerikanischen Schulen hinaus.
Angebote: Spanisch, Französisch, Japanisch, Russisch, Koreanisch, Chinesisch, Grafikdesign, Marketing, Webdesign, Psychologie, Anatomie & Physiologie, Band, Orchester, Chor, Tanz, Theater, Fotografie, Amnesty International Club, Basketball, Baseball/Softball, Bowling, Fußball, Golf, Leichtathletik, Ringen, Schwimmen, Tennis, Volleyball, Wasserball
Besonderheit: Der Besuch der Tacoma Public Schools ist auch noch nach dem Abitur möglich.
Weitere Infos finden sich auf der Tacoma Public Schools Internetseite





Leistungen und Konditionen

Dauer: Ein Semester oder ein Schuljahr

Beginn: August oder Januar

Alter: 14 – 18 Jahre

Anmeldefrist: 01. Juni bzw. 01. November

Leistungen:

  • Programmvorbereitung durch ISKA
  • Abholung am Flughafen in den USA
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer High School des ausgewählten Schulbezirks
  • ISKA Rucksack

Nicht im Programmpreis enthalten:

Programmkosten Tacoma, WA



San Francisco Bay Area, California

Die »San Francisco Bay Area« umfasst neben der Stadt San Francisco ein Gebiet, das im Süden bis nach San Jose reicht und im Osten Oakland, Alameda und Berkeley einschließt. In der Region leben etwa sieben Millionen Menschen.








Alameda Unified School District – Alameda, CA

Die Stadt Alameda hat ca. 73.000 Einwohner und vermittelt mit ihren von Bäumen gesäumten Straßen das wunderbare Flair einer kalifornischen Kleinstadt in der Nähe vom Meer. Im »Alameda Unified School District« werden etwa 10.000 Menschen unterrichtet. Die zwei High Schools werden dabei von bis zu 2000 Schülern besucht. Als Fremdsprachen werden Französisch und Spanisch angeboten. Neben den klassischen akademischen Fächern werden z.B. Webdesign oder Automechanik angeboten. Musikalisch interessierte Schüler können im Musical oder der Jazzband mitspielen. Für die Schüler der High Schools gibt es außerdem ein umfangreiches Angebot verschiedener Sportarten.
Angebote: Französisch, Spanisch, Sportmarketing, Journalismus, Anatomie, Meeresbiologie, KFZ-Technologie, Multimedia, Film- und fernsehproduktion, Tischlerei, Musical, Theater, Band (Jazz, Sinfonie), Public Speaking, Badminton, Baseball/Softball, Basketball, Fußball, Leichtathletik, Tennis, American Football, Tennis, Volleyball, Wasserball
Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen!




Leistungen und Konditionen

Dauer: Ein Semester oder ein Schuljahr

Beginn: August oder Januar

Alter: 14 – 18 Jahre

Anmeldefrist: 01. Juni bzw. 01. November

Leistungen:

  • Programmvorbereitung durch ISKA
  • Abholung am Flughafen in den USA
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer High School des ausgewählten Schulbezirks
  • ISKA Rucksack

Nicht im Programmpreis enthalten:

Programmkosten Alameda, CA



Morgan Hill Unified School District – Morgan Hill, CA

Am südlichen Ende des »Silicon Valley« gelegen, bietet Morgan Hill den knapp 40.000 Einwohnern eine hohe Lebensqualität, auch durch das milde, mediterrane Klima. Die beiden High Schools des Schulbezirks bieten ihren Schülern viele interessante Kurse wie Computer Business Applications, Digital Media, Fashion Design, Photographie oder auch Tiermedizin an. Auch im sportlichen Bereich werden mit Golf, Tauchen, Wasserpolo, Hip-Hop Tanzen und Badminton nicht nur die amerikanischen »Standard-Sportarten« abgedeckt. Verschiedene Bands, Theatergruppen und andere Clubs, wie etwa der »Anime-Club« runden das Kursangebot ab.

















Los Angeles, California

Los Angeles ist die zweitgrößte Stadt der USA, in der vier Millionen Einwohner leben und die sich auf einem Gebiet von 71 km Länge und 47 km Breite erstreckt. Bezieht man die gesamte » Los Angeles Metropolitan Area« mit ein, sind es sogar knapp 13 Millionen Menschen, die dort leben. In der Stadt, in der an durchschnittlich 263 Tagen im Jahr die Sonne scheint, kann man seine Zeit am Strand mit Volleyball spielen oder Inline Skaten verbringen oder beim Einkaufen bzw. »Window Shopping« an den wohl bekanntesten Einkaufsstraßen der Welt, wie etwa dem »Rodeo Drive«.













Leistungen und Konditionen

Dauer: Ein Semester oder ein Schuljahr

Beginn: August oder Januar

Alter: 14 – 18 Jahre

Anmeldefrist: 01. Juni bzw. 01. November

Leistungen:

  • Programmvorbereitung durch ISKA
  • Abholung am Flughafen in den USA
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer High School des ausgewählten Schulbezirks
  • ISKA Rucksack

Nicht im Programmpreis enthalten:

Programmkosten Morgan Hill, CA



Los Angeles Unified School

District – Los Angeles, CA

Der »Los Angeles Unified School District« ist der zweitgrößte Schulbezirk der USA. Insgesamt werden in diesem Bezirk, der Los Angeles und einige angrenzende Städte Südkaliforniens umfasst, etwa 700.000 Schüler unterrichtet. Zu den Schulen des Bezirks gehören auch die 187 High Schools, deren Größe mit 200 bis 5.500 Schüler pro Schule stark variiert. Als Fremdsprachen werden an den Schulen meist Französisch und Deutsch angeboten. Eine Besonderheit in Los Angeles ist ein hoher Anteil an Mitschülern, deren Muttersprache Spanisch ist. Auch einige der Gastfamilien stammen ursprünglich aus Mittel- oder Südamerika.
Angebote: Spanisch, Medienwissenschaften, Journalismus, Informatik, Digital Imaging Production, Psychologie, Meeresbiologie, Fotografie, Modedesign, Instrumentalunterricht, Theater, Streichorchester, Basketball, Baseball/Softball, Fußball, Golf, Lacrosse, Leichtathletik, Ringen, Schwimmen, Tennis, American Football, Volleyball, Wasserball







Leistungen und Konditionen

Dauer: Ein Semester oder ein Schuljahr

Beginn: August oder Januar

Alter: 14 – 18 Jahre

Anmeldefrist: 01. Juni bzw. 01. November

Leistungen:

  • Programmvorbereitung durch ISKA
  • Abholung am Flughafen in den USA
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer High School des ausgewählten Schulbezirks
  • ISKA Rucksack

Nicht im Programmpreis enthalten:

Programmkosten Los Angeles, CA



El Camino Real Charter High School, CA

auch als ‚Elco‘ bezeichnet liegt in den Woodland Hills, im Südwesten der San Fernando Valley Area und ist nur 30 Minuten von Downtown Los Angeles entfernt. Der Bezirk umfasst auch die Gemeinden West Hills und Caoga Park. Die Naturschönheiten finden sich entlang des Pacific Coast Highways, Santa Monica oder auch dem Venice Beach. Woodland Hills bietet drei große Parks und mit großen outdoor Sportangeboten und südcalifornischen Stränden, Themenparks und Museen. Die Schule bietet ein umfangreiches Programm an sportlichen Aktivitäten (Water Polo, Soccer, Cheerleading & Baseball) und auch die künstlerichen Talente (Sketching, Orchestra & Poetry) kommen an der El Camino nicht zu kurz. Workshops jeglicher Art und abendliche Events werden in einer Vielzahl und Abwechslung für alle Schüler angeboten. Neben einem wunderschönen Campus bietet die Schule eine tolle Fakultät. Französisch und Spanisch werden als Fremdsprachen angeboten und unterrichtet.
Angebote: Boys sports: Cross Country, Football, Soccer, Wrestling, Track. Girls sports: Softball, Volleyball, Cheerleading, Basketball
Programmkosten El Camino Real High School, CA
.







Leistungen und Konditionen

Dauer: Ein Semester oder ein Schuljahr

Beginn: August oder Januar

Alter: 14 – 18 Jahre

Anmeldefrist: 01. Juni bzw. 01. November

Leistungen:

  • Programmvorbereitung durch ISKA
  • Flug
  • Abholung am Flughafen in den USA
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer High School des ausgewählten Schulbezirks
  • ISKA Rucksack

Nicht im Programmpreis enthalten:

Programmkosten:









Vorbereitungscamp

4-Tage-/3-Nächte-Seminar im USA Programm New York oder Los Angeles


Gemeinsam mit Schülern aus aller Welt lernst du eine Menge über das Leben, die Kultur und das Schulsystem in deinem Gastland. So können frühzeitig neue Freundschaften geschlossen und ein Teil des Landes kennengelernt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 795,- €. Der Anmeldeschluss ist am 01 Mai 2017.









Formular zur Anmeldung

Anmeldeformular und Reisebedingungen