Irland Classic ✮ Austauschjahr ✮ Schüleraustausch ✮ ISKA-Sprachreisen


Schüleraustausch Irland High School

Gastfamilie

Die Gastfamilien in Irland werden von unserem Partner mit Sorgfalt ausgewählt. Sie zeichnen sich durch ihre Herzlichkeit und großartige Unterstützung der Gastschüler aus. Einige Gastfamilien nehmen gemeinsam mit dem ISKA-Schüler auch noch einen Schüler aus einem anderen Land auf. In Irland findet eine Einführungsveranstaltung statt und jeder Schüler hat einen Betreuer vor Ort. Außerdem steht auch eine 24-Stunden-Notrufnummer zur Verfügung.

Schulsystem

Das irische Schulsystem

Mit ca. 5 Jahren werden irische Kinder eingeschult. Mit 12 Jahren kommen Sie in den dreijährigen »Junior-Cycle« und dann in den zweijährigen »Senior-Cycle«, der mit der Hochschulberechtigung abgeschlossen wird. Dazwischen kann das sogenannte »Transition Year« eingeschoben werden. In dieser Orientierungsstufe werden verschiedene Praktika, Projekte, etc. angeboten. In den letzten drei Schuljahren werden außerdem alle Kurse auf verschiedenen Leistungsstufen angeboten. Die meisten irischen weiterführenden Schulen, haben private, oft kirchliche Träger. Es ist üblich, dass die Schüler Schuluniformen tragen und viele Schulen sind sogenannte »Single Sex Schools«, sie werden also nur von Mädchen oder nur von Jungen besucht. Die Schulen sind unterschiedlich groß (ca. 100 bis über 1.000 Schülern). Unsere Teilnehmer besuchen in der Regel das »Transition Year« und haben so eine große Auswahl an Fächern und Projekten.


Leistungen & Konditionen

Dauer: Ein Schuljahr, zwei Terms oder ein Term
Beginn: September oder Januar
Alter: 13 – 18 Jahre

Leistungen

  • Programmvorbereitung und Betreuung durch das ISKA-Team
  • Individuelles Vorbereitungsgespräch
  • Gruppen-Vorbereitungs-Treffen in Frankfurt
  • Transfer Flughafen – Gastfamilie und zurück; bei Privatschulen auf Anfrage
  • Einführung und Betreuung vor Ort durch unseren Partner
  • Unterkunft, Verpflegung und Betreuung in einer irischen Gastfamilie
  • Besuch einer irischen »Secondary School«
  • Handbuch und spezifische Länderinformationen
  • Teilnahmezertifikat
  • 24-Stunden-Notfall-Telefondienst im Gastland (nicht bei Privatschulen)
  • Reise-Sicherungsschein gem. §651 Abs. 3 BGB bei Pauschalreisen

 

Programmkosten

Voraussetzungen

Classic und City-Wahl

  • 13 bis 18 Jahre
  • ausreichende Englischkenntnisse
  • bei schlechteren Noten, Allergien oder sonstigen Einschränkungen: Aufpreis 350,- €

Select

  • 13 bis 18 Jahre
  • befriedigende Schulnoten

Preise

 TermHalbjahrSchuljahr
Classic7.990,- €9.390,- €10.600,- €
City-Wahl (Cork, Dublin oder Galway)9.590,- €10.990,- €12.200,-€
Regionen-Wahl8.590,- €9.990,- €11.200 ,-€
Selectab 9.590,- €ab 11.590,- €
Privatschulenauf Anfrage
Aufpreis für besondere Hobbies/Ernährung (z.B. vegan, glutenfrei)400 €400 €400 €

Nicht im Programmpreis enthalten

  • Flug
  • Taschengeld
  • Schulnebenkosten (Bücher, Bustransfer, Schuluniform, Transition Year-Gebühr, evtl. anfallende Kosten für Administration, etc.)
  • Fahrtkosten zum Vorbereitungsseminar in Deutschland

Vorbereitungscamp

Für unser Irland High School Classic Programm bieten wir optional ein 3-tägiges Soft Landing Camp in Dublin für 500,- € an. In einer Gruppe mit Schülern aus der ganzen Welt erkundest du die Stadt und erlebst so einen sanften Start in dein High School Jahr in Irland.

Der Ablauf des Soft Landing Camps in Dublin sieht in etwa wie folgt aus:

Tag 1: Fáilte/ Willkommen!

Ankunft Dublin Airport
Treffen mit Educatius und Transfer zum Dublin University Campus
Mittagessen
Nachmittag: Irische Kultur, Spiele, Geschichte und Icebreaker
Abendessen auf dem Campus
Abends: Dublin erkunden bei Nacht mit einem Tourguide

Tag 2: das irische Bildungswesen

Workshops um das irische Bildungswesen kennenzulernen, wie man Probleme überwindet etc
Mittagessen auf dem Campus
Nachmittag: Freizeit um Dublin zu erkunden
Abends: Abendessen in der Innenstadt Dublins

Tag 3: Orientation

Programmregeln
Abfahrt zur Gastfamilie

Formular zur Anmeldung

Anmeldeformular und Reisebedingungen